TuS Pewsum D1 Jugend 2013/2014 - Georgsheil 16.04.13
TuS Pewsum

 

TuS Pewsum - SV Georgsheil  - 9 : 1

Die beiden letzten Partien gegen Georgsheil gingen äußerst knapp für uns aus
in der Hinrunde. Mit einem knappen Ergebnis konnte man deshalb auch heute
rechnen, obwohl der Gegner das erste Spiel der Saison gegen Norderney zu
Hause gleich mit 0:4 in den Sand setzte. Unsere Jungs waren aber sehr gut
auf die körperlich starke Gangart des Gegners eingestellt. Wie schon gegen
Weene waren wir in allen Zweikämpfen präsent. In den Anfangsminuten
konnte man dann auch erkennen, dass der Gegner sich etwas vorgenommen
hatte. Aber nach einer Viertelstunde bekamen wir das Spiel immer besser in
den Griff und Philipp kurbelte unser Offensivspiel mächtig an. Zur Pause
schossen wir dann auch eine verdiente 3:0 Führung heraus. In der Halbzeit
nahmen wir uns vor weiter Druck zu machen. Immer wieder konnten wir uns
durch schöne Spielzüge Chancen heraus spielen. Die Abwehr des Gegners
hatte Schwerstarbeit zu verrichten. Wir erzielten Tor um Tor womit die
Trainer so nicht gerechnet hatten. Am Ende stand es dann tatsächlich 9:1
und die Jungs hatten bärenstark gespielt. Und wieder war es eine tolle
Mannschaftsleistung, wo wirklich alle zum hohen Sieg beigetragen hatten.
Wenn man bedenkt, dass wir fast nur gegen den älteren Jahrgang spielen,
sind das schon beachtliche Leistungen, die unsere Jungs Woche um Woche
abliefern. Bei den Pässen, Laufwegen und Zweikämpfen wird immer mehr
mit Köpfchen gearbeitet und man kann mehr als deutlich erkennen, dass
die Spieler gerade einen Riesensprung in ihrer Entwicklung machen. Das
wird natürlich von den Trainern mit großer Freude zur Kenntnis genommen.  

 









Es waren schon 9139 Besucher (33456 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=