TuS Pewsum D1 Jugend 2013/2014 - SG Weene 25.05.13
TuS Pewsum

 

TuS Pewsum - SG Weene/Ihlow/Holtrop 2:1

Wir hatten das Spiel von Norderney am Vortag noch in den Beinen
und das Fehlen von Philipp und Youri machte die Aufgabe heute nicht
einfacher. Es war dann auch das zu erwartende schwere Spiel. Unsere 
Jungs kamen zunächst gar nicht in Tritt und machten viele Fehler. Man
merkte bereits in den ersten 10 Minuten, dass das kein Selbstläufer
wird. Es kam dann auch wie es kommen mußte und wir gerieten nach
einem Eckball mit 0:1 in Rückstand. Wir versuchten nun zwar besser
zu spielen aber die Abwehr des Gegners stand sehr gut. Fast wären
wir auch noch mit 0:2 in Rückstand geraten, wenn Nico bei einem
Alleingang des Gegners nicht Kopf und Kragen riskiert hätte. Kurz
vor der Pause schaffte Focko dann endlich den Ausgleich als er einen
Pass von Paul in den Winkel hämmerte. In der Halbzeit mußten dann
deutliche Worte gefunden und ein paar Umstellungen vorgenommen
werden, um uns nochmal neu auf den Gegner einzustellen. Und dann 
lief es auch plötzlich besser und wir schnürten den Gegner in der eigenen
Hälfte ein. Der gegnerische Torwart hatten einen super Tag erwischt,
denn er hielt alles was auf sein Tor kam. Auf der anderen Seite mußte
Nico nochmal in höchster Not eingreifen, damit wir nicht wieder in
Rückstand gerieten. Und 10 min. vor Schluss war es dann endlich so
weit. Nach einem Freistoß und anschließendem Torschuß und Abpraller 
war Justin zur Stelle und schob den Ball über die Linie. In seiner
unnachahmlichen Art rannte er zum Jubellauf los und seine Mitspieler
vergruben ihn förmlich. Das war die Entscheidung den der Gegner
hatte keine passende Antwort mehr. Am Ende ein zwar verdienter
aber doch sehr umkämpfter Sieg unserer Mannschaft gegen einen
Gegner der sich unglaublich wehrte.
 
Es waren schon 9139 Besucher (33463 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=