TuS Pewsum D1 Jugend 2013/2014 - Plaggenburg 27.04.13
TuS Pewsum

 

TuS Pewsum - Plaggenburg/Middels 13:0

Das sind natürlich nicht die Spiele, die sich Jugendtrainer wünschen. Nach
dem der Gast in den ersten 15 min. noch ein 0:0 halten konnte, fielen die 
Tore danach wie reife Früchte. Es wurde uns leider zu einfach gemacht und
nach vorne lief bei dem Gegner gar nichts so dass Nico schon froh war,
wenn Hauke ihn einmal anspielte. Die überdurchschnittlich groß gewachsenen
Gäste konnten einem schon ein wenig leid tun, weil sie völlig überfordert
waren. Aber wir konnten unseren Jungs auch schlecht mit auf dem Weg
geben ab sofort neben das Tor zu schießen. Man darf hier auch nie ganz
vergessen, dass fast alle Gegner vom älteren Jahrgang sind.
Das positive aus Trainersicht war heute, dass wir zu keiner Zeit unser Spiel
umgestellt haben, sondern immer wieder versucht haben über die Flügel zu
spielen. Durch Anspiele oder Flanken von außen sind dann auch die meisten 
Tore gefallen. Besonders loben muss man heute Joost, der als 2002er vor
der Abwehr eine tolle Partie spielte.
Hendrik hat sich leider beim aufwärmen verletzt. Wir wünschen ihm gute
Besserung und eine schnelle Genesung.







Ja - das waren heute schon Größenunterschiede !!!!



Beste Laune nach dem Abpfiff !!



Nach dem Spiel wurde noch gegrillt - Detert hatte alles im Griff !!-DANKE


Es waren schon 9139 Besucher (33475 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=